Home | Sitemap | Impressum | Kontakt

Alpen-Adria-Bonsaiausstellung 2007

Organisiert vom Kärntner Bonsaiklub in Zusammenarbeit mit Bonsaifreunden aus Slowenien und Italien fand am 2. und 3. Juni 07 eine in einem außergewöhnlich schönen Ambiente ausgerichtete Bonsaiausstellung mit Demos statt. Mein Mann und ich waren am Sonntag dabei und genossen diesen Bonsaitag im Rathaus von St. Veit/Glan mit gut präsentierten Bonsai und vielen Besuchern, u. a. auch Klubkollegen aus Salzburg und dem Alztal im benachbarten Bayern.

 

Der überdachte Innenhof des Rathauses, wo im Arkadengang die Bonsai gut zur Geltung kamen.
Eine Fichte von den Kärntnern

 

Initiiert haben die Kärntner eine Publikumsbewertung der ausgestellten Bonsai sowie eine Bewertung einer Fachjury. Adriano Bonini selbst arbeitete bei den Demos mit, die von den Besuchern interessiert angenommen wurden. Einem italienischen Team, das einen ausgezeichneten Wacholder gestaltete, einem slowenischen Team, weiters dem Alztaler Chef Werner Gieschler, sowie einigen Kärntnern wie Karl-Heinz Unterweger und Klaus Kulterer konnte man beim Gestalten auf die Finger schauen. Bonini sorgte dafür, dass alle Bäume professionell fertig gestellt wurden.

 

Adriano legt Hand an bei der Fichte der Slowenen
Der italienische Wacholder

 

Werner Gieschler bat den NÖ. Bonsaiklub bei den nächsten südostbayerischen Bonsaitagen in Burghausen um aktive Teilnahme, dies wäre im späten Frühjahr 2008. Er möchte, dass wir einige Bäume ausstellen und bei der Demo mitmachen, im Gegenzuge bot er seine Unterstützung in einer Demo bei einer von uns ausgerichteten Ausstellung an. Dieses Angebot nahm ich im Namen unseres Klubs gerne an.

 

Bayerisch-Kärntnerische Gemütlichkeit nach vollendeter Arbeit